Die Tests im Detail

Platz 1 

 

Die EZ Detail Reinigungsbürste liegt dank ihrem Tannen-baumartigen Aufbau und dem Material hauptsächlich bestehend aus Vinyl auf dem ersten Platz des Rankings

Die Felgenbürste eignet sich bestens für die Reinigung von Tiefbettfelgen die sie dank ihres langen Bürstenkopfes problemlos erreicht und sie so vollständig vom Schmutz befreit. 

Zudem ist vor allem mit dieser Felgenbürste eine schonende Reinigung gewährleistet welches durch die Beschaffenheit des Bürstenhalses aus Kunststoff erzielt wurde, denn so kommt es nicht zu Beschädigungen der Speiche oder des Felgenbettes in Form von Kratzer oder sonstigen Beeinträchtigungen.

Die EZ-Waschbürste liegt nicht nur gut in der Hand, dank der Gummiisolierung des Griffes und dem generell geringen Gewicht der Bürste (ca. 150g ) ist sie leicht zu handhaben und macht die Arbeit kinderleicht.

Im Gegensatz zu anderen im Aufbau ähnelnden Felgenbürsten sind die Borsten des EZ Details besonders weich und in Verbindung mit warmen Wasser und dem richtigen Reinigungsmittel werden so einwandfreie Resultate erzielt und die Felge wieder wie neu erscheinen lassen.

Fazit

Alles in einem ist die EZ Wasch/Felgenbürste die beste Option seine Felge wieder wie neu aussehen zu lassen und das in unglaublich schonender Art und Weise.

 

Hier geht es zum Angebot

 

Platz 2

 

Der Original-Felgenschrubber ist mit einer der besten Felgenbürsten auf dem Markt. Er ist eine sehr gute alternative zur EZ-Details, denn nicht nur schonend, sondern auch gründlich und vor allem schnell können hier Speiche und Felgenbett gesäubert und vom Bremsstaub problemlos befreit werden.

Der Lange Hals des Felgenschrubbers (ca.40 cm) eignet sich für große sowie tiefe Felgenbetten, da man ohne große Mühe auch in tiefe Regionen gelangt und so auch schwer erreichbare Stellen der Felge sauber schrubben kann.Des Weiteren erfolgt der Reinigungsprozess mit dem am ende des Kunststoffhalses montierten Schwamm der aufgrund seiner hohen Dichte bereits geringe Mengen an Wasser aufsaugt und man so die Felge auch ohne sie mit speziellen Reinigungsmitteln einsprühen zu müssen leicht reinigen kann, so dass auch das gewünschte Ergebnis erreicht wird.

91j-+zc8SSL._SL1500_

Erwähnenswert ist hierbei der leicht parabelförmige Schwamm der mit seiner hohen Qualität selbst nach mehrmaligem Felgensäubern immerzu seine Form behält und keine Deformierung vorliegt.

Einen Nachteil jedoch hat der Original-Felgenschrubber im Vergleich zur EZ-Details Felgenbürste, und zwar lässt sich die Felge hier nicht effizient großflächig säubern.

Denn um ein Optimales Ergebnis erzielen zu können, muss der Felgenschrubber etwas mühselig in alle Ecken und Kanten der Felge geführt werden um auch diese zu reinigen.

 

Hier geht es zum Angebot

 

 

 

 

 

 

Platz 3

 

Auf dem dritten Platz der getesteten Felgenbürste reiht sich die Felgenbürste MOTHERS 155800 ein.

Wie bereits die EZ-Details Felgenbürste und der Felgenschrubber, verfügt die Mothers Felgenbürste über einen langen Hals bestehend aus Kunststoff mit dem die Reinigung tiefer Felgenbetten problemlos funktioniert.

Generell kann man sagen das auch hier eine schonende Reinigung ermöglicht wird, angefangen von den sehr weichen Borsten, dem Gummiisolierten Borstenkopf, bis hin zum Hals der Bürste welcher aus Kunststoff besteht, lassen sich Kratzer in der Felge vermeiden.

Ein großer Nachteil jedoch für all die, die ihre Felge optimal reinigen möchten, liegt darin, dass dieses mit der Mothers Felgenbürste nicht einwandfrei funktioniert. Denn so findet man immer wieder verschmutzte Stellen in den Ecken der Felge, die mit dieser Felgenbürste schwer zu erreichen sind und dort so nochmal per Hand nachgeholfen werden muss.

Die Mothers 155800 hat jedoch ein Vorteil zu den beiden vorherigen 41zSwm63ilLFelgenbürsten, denn sie bietet einem auch die Möglichkeit nicht nur die Felge zu reinigen, sondern auch variabel einzusetzen und zum Beispiel noch die umliegenden Radkästen oder jegliche Einstiegsleisten von Beschmutzungen befreien zu können.

Tipp:

Mothers Felgenbürste nach dem Reinigen von Radkästen ordentlich säubern und grobe Schmutzpartikel entfernen um Kratzer bei der nächsten Felgenreinigung zu vermeiden.

 

Hier geht es zum Angebot  

 

 

 

Platz 4

 

Unter den 5 besten Felgenbürsten, findet sich überraschenderweise keine für die Felgenreinigung spezialisierte Bürste, sondern ein Handschuh der Marke ALCLEAR bestehend aus Ultra-Microfasern.

 

91MCSQp9RhL._SL1500_

Dieser Felgenhandschuh hat sich als überaus gute Variante für die Reinigung der Felge bewiesen, denn schonende und alles in allem erfolgreiche Felgenreinigung ist hiermit möglich und so hält der Felgenhandschuh von ALCLEAR was er verspricht.

Mithilfe des Handschuhs ist es möglich in jede Vertiefung und in jede Ecke und Kante der Felge ,ohne großartigen Aufwand zu gelangen. Die Reinigung von umlaufenden Vertiefungen entlang des Felgenhorns oder auf der Bettseite gelingt ebenfalls dank der vollen Handbeweglichkeit gut. Nicht zu eng stehende Speichen lassen sich gut reinigen, bei sehr verwinkelten Felgen wie z.B. BBS-Kreuzspeichen ist selbst hier die Reinigung unkompliziert und angenehm.

Tipp :

91kXCn--WUL._SL1500_Der Reinigungshandschuh von ALCLEAR ist zudem vielfältig einsetzbar, nicht nur Felgen können hiermit gereinigt werden, selbst die Karrosserie , großflächige Bereiche des Autos wie der Dachhimmel oder sonstige Flächen des Autos wie die Türverkleidung oder selbst das Armaturenbrett können mit dem Handschuh problemlos gesäubert werden.

Ist der Handschuh nach der Felgenreinigung durch den Schmutz der Felge schwarz und verunreinigt, muss dieser in der Waschmaschine gewaschen werden und erstrahlt dann wieder in seiner blauen Farbe und sieht aus wie neu, von daher muss man sich keine Sorgen machen wenn der Handschuh nach der Felgenreinigung abgenutzt und unglaublich verschmutzt erscheint.

Ein großer Nachteil der den Handschuh auf den vierten Platz bringt, ist die Tatsache, das er durch die Ultra-Microfasern ,aus denen er besteht, sehr weich ist, etwas zu weich wenn man bedenkt, dass sich auf der Felge oftmals hartnäckige Flecken befinden und so muss mit dem Handschuh bei solchen Flecken mehr Kraft angewendet werden um solche Schmutzflecken nach mehrmaligem rubbeln zu entfernen. 

Dieses Problem hat man bei den für die Felgen spezialisierten Bürsten nicht, da sie so aufgebaut sind, dass man ohne starken Kraftaufwand jeglichen Schmutz gereinigt bekommt.

Zusammenfassend kann man jedoch sagen :

Der Reinigungshandschuh von ALCLEAR ist die beste alternative zu spezialisierten Felgenbürsten, da sie die Anforderungen bzw. Erwartungen die man an eine Reinigung mit einer Felgenbürste stellt, genauso erfüllt ,wenn auch manchmal erst mit etwas mehr Kraftaufwand.

Hier geht es zum Angebot

 

 

Platz 5

 

Nach dem gründlichen Test mehrerer Felgenbürsten, bei denen viele Bürsten aufgrund mangelnder Qualität und unpassendem Aufbau die Anforderung auf eine gründliche Reinigung nicht erfüllt haben, hat sich letztendlich die Felgenbürste von Vikan auf den fünften Platz gereiht. 

Die Felgenbürste von Vikan besteht hauptsächlich aus Gummiborsten die an einem Kunststoffhals befestigt sind und spiralförmig angereiht sind.

 

Der Griff Der Bürste ist ebenfalls aus Kunststoff und gibt der Hand einen rutschfesten halt, womit sich die Felgenbürste gut bedienen lässt und insbesondere die Reinigung etwas angenehmer gemacht wird.

Durch das kegelförmige design der Bürste kommt man auch hier in jeden Bereich der Felge hinein um dementsprechend eine gründliche Reinigung durchführen zu können.

Im Vergleich zu den anderen Felgenbürsten sind die Borsten bei diesem Produkt härter als erwartet.

Diese Eigenschaft hat sich als besonders effizient für die Reinigung von hartnäckigem Schmutz erwiesen und so wird auch kaum Kraftaufwand benötigt um jegliche Verschmutzungen zu beseitigen. 91Fv7cKLPhL._SL1500_

Zudem kann man sagen, das nach diverse gereinigter Felgen, die Felgenbürste von Vikan gezeigt hat, dass auch sie eine schonende Reinigung erlaubt, wo man zuvor aufgrund der harten Borsten seine Bedenken hatte.

Der Grund warum die Felgenbürste von Vikan sich auf dem fünften Platz befindet liegt darin, dass sie mit der hohen Qualität und der vielfältigen Einsatzmöglichkeit der oben aufgeführten Felgenbürsten nicht ganz mithalten kann.

Jedoch ist sie für kleines Geld eine sehr gute alternative zu anderen Felgenbürsten, da auch sie das Hauptziel, und zwar die gründliche Reinigung einer Felge, zweifellos erfüllt.

 

Hier geht es zum Angebot